Kategorien
Allgemein

Tag 2: BÜRGERMEISTERWAHL. Endlich wieder ein Mädchen

Bärenhausen hat gestern wieder einen neuen Bürgermeister gewählt. Dieses Jahr standen zwei Kandidaten zur Wahl: Stella Herbst, 12 Jahre alt, und Bill Heyer, 14 Jahre alt. Um 10:30 Uhr hatten sich alle Kinder vor der Bühne versammelt, wo Stella und Bill ihre Reden hielten. Danach hatten die Kinder einige Stunden Zeit für das Wählen ihres Favoriten und eine große Menschenmasse stürmte auf das Rathaus
zu, um die vielen Stimmtzettel auszufüllen. Laut einer Umfrage, die wir direkt nach den Reden durchgeführt haben, war Stella die Favoritin.
Um 13:30 Uhr versammelten sich dann alle Kinder und Helfer vor der Bühne in Bärenhausen. Nachdem die Sponsoren unserer Kinderstadt, unter anderem die Salzlandsparkasse, die Stadtwerke, Lotto, FDP und Die Linke, vorgestellt wurden, gab der Stadtrat kurz vor 14 Uhr endlich den neuen Bürgermeister bekannt- oder in diesem Fall die neue Bürgermeisterin. Gewonnen hat nämlich Stella mit 57% aller Wahlstimmen.
Somit wurde die Heyer-Dynastie, die sich zwischen Bill und Bob regelmäßig abgewechselt hatte, beendet. Wir gratulieren Stella zu der gewonnen Wahl und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!